Archiv

Jöran Muuß-Merholz

/ Februar 25, 2019/

Jöran Muuß-Merholz ist Diplom-Pädagoge und betreibt mit einem kleinen Team die Agentur „J&K – Jöran und Konsorten“. Er arbeitet an den Schnittstellen zwischen Bildung & Lernen und Medien & Kommunikation. Insbesondere berät er Bildungseinrichtungen hinsichtlich der Frage, wie sie digitale Medien sinnvoll in ihrer Arbeit einsetzen können.

Dr. Daniela Steenkamp

/ Februar 24, 2019/

Studien der Soz.Päd./ Soz.Arb. und Politikwissenschaften in Emden, Berlin und Bologna, Promotion in Vechta zum Thema Menschenrechtsbildung der Grundschule, Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin in zwei Abgeordnetenbüros des Deutschen Bundestages (SPD), seit April 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Vechta. Schwerpunkte: Kindheit –und Jugendforschung, Theorien sozialer Ungleichheit, Diversitätssensible Pädagogik, Human Rights Education und Demokratiepädagogik, Kinderrechte im ostafrikanischen Raum.

Dr. Michael Wehner

/ Februar 24, 2019/

Dr. Michael Wehner ist Leiter der Außenstelle Freiburg der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg. Er studierte Geschichte und Politikwissenschaft in Freiburg und ist Autor mehrerer Veröffentlichungen zu politikwissenschaftlichen und pädagogischen Themen sowie Autor mehrerer Schulbücher in den Fächern Geschichte und Gemeinschaftskunde. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter am Seminar für wissenschaftliche Politik der Universität Freiburg, an der Pädagogischen Hochschule Freiburg sowie an der Dualen Hochschule

Weiterlesen

Susanne Thurn

/ Februar 24, 2019/

Susanne Thurn, geboren 23. August 1947, Lehrerin und Hochschullehrerin, bis August 2013 Schulleiterin der Laborschule Bielefeld, Mitglied der Redaktion PÄDAGOGIK, unterwegs mit Vorträgen, Fortbildungen, Gastprofessuren für „anderes Lernen und Leisten in einer neu gedachten Schule“.

Vincent Steinl

/ Februar 24, 2019/

Vincent Steinl hat 2005 das Bildungswerk für Schülervertretung und Schülerbeteiligung e.V. gegründet, einer Organisation zur Stärkung der Partizipation junger Menschen an ihren Schulen. Fast ebenso lange ist er ehrenamtlich aktiv in der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V., zur Zeit als Schatzmeister. Seit 2010 arbeitet Vincent Steinl in verschiedenen Projekten und für unterschiedliche Organisationen im Bildungsbereich.

Roman R. Rüdiger

/ Februar 24, 2019/

Roman Rüdiger ist Sozialpädagoge, Sozialmanager und Social-Entrepreneur und arbeitet seit vielen Jahren als Vorstand, Geschäftsführer, Projekt- und Abteilungsleiter in Jugend- Wohlfahrtsverbänden und Sozial Profit Organisationen. Im April 2005 gründete Roman Rüdiger den buddY E.V. und ist seitdem geschäftsführender Vorstand des Vereins.

Roman Rösch

/ Februar 24, 2019/

Knapp zehn Jahre lang war der ausgebildete Lehrer und promovierte Pädagoge für die Robert Bosch Stiftung tätig und verantwortete dort zuletzt als stellvertretender Bereichs- und Gruppenleiter die Bildungs- und Schulprogramme der Stiftung. Er baute den Deutschen Schulpreis von Beginn an zu einem der renommiertesten Schulwettbewerbe in Deutschland aus und steuerte den Gründungsprozess der Deutschen Schulakademie. Die Deutsche Schulakademie ist eine bundesweit aktive und unabhängige

Weiterlesen

Dr. Susanne Offen

/ Februar 24, 2019/

Dr. Susanne Offen ist Bildungswissenschaftlerin mit einem Standbein in der Didaktik der Politik, Sozialwissenschaften & des Sachunterichts und dem anderen Standbein im Lehramt BBS. 2009-2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin, 2014 Verwaltung der Professur für Sachunterricht, seit 2015 assoziiertes Mitglied am Institut für integrative Studien der Leuphana Universität Lüneburg. Aktuelle Schwerpunkte in Forschung und Lehre: Multiprofessionelle Teams im inklusiven Unterricht, politische Bildung für Multiplikator_innen, historisch-politische Bildung im

Weiterlesen

Nele Merholz

/ Februar 24, 2019/

Nele Merholz ist Schülerin der Winterhuder Reformschule in Hamburg und besucht die zehnte Klasse. Dort hilft sie in der Schülervetretung als Mitglied der Schulsprecher, vertritt die Schule oder organisiert und moderiert verschiedene Veranstaltungen.

Lotte Merholz

/ Februar 24, 2019/

Lotte Merholz ist 15 Jahre alt und besucht die 10. Klasse an der Reformschule Winterhude in Hamburg. Dort ist sie als Klassensprecherin und im Schulsprecherteam tätig.