Kategoriearchiv: Neuigkeiten

Wie im Parlament: SchülerInnen in Nottuln diskutieren Budgetfragen

/ Oktober 9, 2017/ Nottuln, Schulen/ 0Kommentare

aula an einer Schule einzuführen ist an sich schon ein zutiefst politischer, demokratischer Akt. Oft zeigen sich gerade am Ringen um die Grenzen der Beteiligung , die Umsetzungsform und die Rollenverteilungen interessante Fragen und Konflikte, deren Bearbeitung demokratische Kompetenzen der beteiligten Schülerinnen und Schüler schon steigert, bevor irgendeine Onlinebeteiligung stattgefunden hat. Ein Beispiel dafür ergab sich jüngst am Rupert-Neudeck-Gymnasium Nottuln. Hier sind die Schülerinnen

Weiterlesen

aula, Schülerbeteiligung und die Kompetenzen der Zukunft

/ August 21, 2017/ Allgemein/ 0Kommentare

Die 4Ks (Kommunikation, Kollaboration, Kreativität und Kritisches Denken) sind eine Antwort auf die Frage, was Menschen können müssen, wenn problemlösungs- und kommunikationsorientierte Arbeit immer bedeutsamer wird. Die Beteiligung von Schülerinnen und Schülern an der Gestaltung von Schule ist eine Möglichkeit, diese Fähigkeiten der Zukunft zu vermitteln. Dass Digitalisierung, Automatisierung und Globalisierung die Gesellschaft und damit die Bildung vor neue Herausforderungen stellen, ist hinreichend klar.

Weiterlesen

Ideen für zeitgemäßen Unterricht: Der “Smartphone-Tag” in Freiburg

/ Juli 17, 2017/ Freiburg/ 1Kommentare

Auf dem Gang neben dem “Lozzi-Café” werden Rap Videos gedreht, vor dem Chemie-Raum entsteht eine Snapchat- Story, neben der Sporthalle blitzen die Displays einer Gruppe ungeduldiger SchülerInnen, die endlich loslaufen wollen. Es ist Smartphone-Tag an der Pestalozzi-Realschule Freiburg. Die Idee, einen ganzen Tag lang in jeder Unterrichtsstunde mit dem Smartphone zu arbeiten, wurde von den SchülerInnen mittels “aula” diskutiert und mehrheitlich beschlossen. Das aula-Team

Weiterlesen

Digital ist nicht genug: Ideen zu zeitgemäßer Bildung nach dem educamp

/ Mai 6, 2017/ Neuigkeiten/ 0Kommentare

Das aula-Team war beim educamp in Bad Wildbad. Dort wurden wir nicht nur von Barcamp-Newbies zu absoluten Fans des Formats, sondern haben seitdem die leise Ahnung, es hier mit dem Kern einer neuen, zeitgemäßen Bildungsbewegung zu tun zu haben. Dabei ist eines ganz klar geworden: Bildung muss nicht nur digital, sondern auch partizipativ gedacht und gelebt werden. Und es wird Zeit, das umzusetzen. Aula

Weiterlesen

aula Crowdfunding gestartet

/ Februar 21, 2017/ Freiburg, Hamburg, Jena, Neuigkeiten, Nottuln, Schulen/ 1Kommentare

Worum geht es?   Schule ist mehr als Mathe und Deutsch. Mit aula könne SchülerInnen eigene Ideen zur Gestaltung ihrer Schule verwirklichen und so demokratische Beteiligung direkt erfahren. Vier mutige Schulen in Hamburg, Jena, Nottuln und Freiburg sind aktuell dabei aula in ihren Schulalltag zu integrieren und dabei wollen wir ihnen helfen! Damit die SchülerInnen den Erfolg einer Idee vom ersten Gedanken bis zur Umsetzung

Weiterlesen

Einführung von aula in Nottuln

/ Februar 15, 2017/ Nottuln, Schulen/ 0Kommentare

Tief im Westen,  eine halbe Stunde von Münster entfernt – liegt die Gemeinde Nottuln. Mit gerade einmal 20.000 EinwohnerInnen ist Nottuln unser “ländlichster” aula-Standort. Für uns ist das Gymnasium Nottuln eine Chance  zu testen, ob und wie aula funktioniert, wenn es (zunächst) nur von einem Teil der Schule genutzt wird. Als Motor für die Einführung von des Projekts in Nottuln fungierte der Leistungskurs Sozialwissenschaften und einige

Weiterlesen

Einführung von aula in Hamburg

/ Februar 7, 2017/ Hamburg, Schulen/ 0Kommentare

Unsere Perle im Norden ist Hamburg. An der Stadtteilschule am Hafen, die auf verschiedene Standorte in der Stadt verteilt ist, nimmt die komplette Oberstufe am Projekt aula teil. Direkt hinter dem Stadion des FC St. Pauli bereiten sich hier Schülerinnen und Schüler auf ihr Abitur vor. Bei der Auswahl der Pilotschulen war es uns wichtig, stellvertretend für die heterogene Schullandschaft in Deutschland, unterschiedliche Schultypen, Regionen und

Weiterlesen

Einführung von aula in Freiburg

/ Januar 6, 2017/ Freiburg, Schulen/ 0Kommentare

Im September und Oktober ist das aula Projekt auch an der Pestalozzi-Realschule in Freiburg angelaufen. “All-In” heißt es an unserer südlichsten Pilotschule, denn hier ist die komplette Schule dabei. Von der 5. bis zur 10. Klasse – über 250 Schülerinnen und Schüler nehmen damit in Freiburg am Projekt aula teil. Die aula-Einführung dauerte deshalb in Freiburg etwas länger. In zahlreichen Workshops über mehrere Tage

Weiterlesen

Einführung von aula in Jena

/ September 7, 2016/ Jena, Schulen/ 1Kommentare

Am 22. Und 23. August 2016 ist das Aula Projekt an der Jenaplan-Schule Jena offiziell gestartet. Alle SchülerInnen und Schüler ab Stufe 7 konnten sich in einem Workshop mit der dem Projekt und der Software vertraut machen. Unterstützt von einigen Lehrern und Lehrerinnen, führten Marina Weisband und Alexa Schaegner die vier „Stammgruppen“ der Klassen 7-9, die beiden 10er Klassen und für die Oberstufe bis

Weiterlesen

aula Pilotschulen stehen fest

/ Juli 6, 2016/ Freiburg, Hamburg, Jena, Neuigkeiten, Nottuln, Schulen/ 2Kommentare

Wir freuen uns sehr, dass nun endlich unsere vier Pilotschulen feststehen, mit denen wir im kommenden Schuljahr 2016/2017 gemeinsam Pionierarbeit leisten wollen. Die Aula Pilotschulen sind bunt gemischt,  kommen aus verschiedenen Bundesländern, haben unterschiedliche Schulformen und pädagogische Schwerpunkte und stehen vor unterschiedlichen Herausforderungen. Die Aula-Pilotschulen im Überblick: Jenaplan-Schule, Jena  Die Jenaplan-Schule Jena (JPS) ist eine staatliche Gemeinschaftsschule in Thüringen und geht vom Kindergarten bis

Weiterlesen